Geruch des Urins

1. Verstreuen Sie die Soda auf dem Teppich und sorgfaltig reiben Sie sie in den Strich des Erzeugnisses ein. Erwarten Sie etwas Minuten und auf der hochsten Macht igen Sie den Teppich mit einem Staubsauger rein. Wenn es keinen Staubsauger gibt, schlagen Sie napolnoje die Deckung in der Strae aus. Die Soda saugt die unangenehmen Geruche ein und ausgezeichnet reinigt den Teppich vom Schmutz.

2. Die wirksame Weise – die Aufzucht des Geruchs des Urins vom Teppich mit Hilfe 9 % des Essigs. Trennen Sie den Essig im Wasser in der Proportion 1:3 und sorgfaltig reinigen Sie napolnoje das Erzeugnis. Nach solcher Bearbeitung luften Sie den Raum unbedingt.Bei der Nutzung uksusnogo der Losung, versuchen Sie es auf dem kaum bemerkbaren Grundstuck des Teppichs, um sich darin zu uberzeugen, dass er obeszwetitsja verschieen wird.

3.Versuchen Sie, die Stelle von der Mischung des Zitronensaftes oder dem Wasserstoffperoxid mit dem Wasser aus der Berechnung 1:1 zu bearbeiten.

4.Das Kaliumpermanganat verfugt bakterizid und desodorirujuschtschim uber die Handlungen. Auf 3 Liter des Wassers nehmen Sie den Teeloffel des Praparates. Solche Methode des Reinigens wird fur die dunklen Teppiche herankommen.

5.Zum Bestand der Kernseife gehort das Glyzerin, das hilft den Harnstoff zu spalten, deshalb das Reinigen des Teppichs mit der seifigen Losung wird helfen, den Geruch auf Minimum zuruckzufuhren. Man kann die Bearbeitung von der Seife und dem Spiritus abwechseln.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine beliebige Teppichdeckung die regelmaige chemische Reinigung der Teppiche auf dem Haus braucht, dank wem man die Konzentration des Geruchs des Urins leicht verhindern kann.